Nico Morche

Schon Nietzsche sagte einmal: „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum!“

Besser kann man es nicht ausdrücken. Wie jeder Künstler hat auch Nico Morche eine Historie und Schlüsselerlebnisse, die ihn geprägt und seine Interpretation von Musik definiert haben.

Gehen wir in das Jahr 1991, …! Im Mai 1991, … während der „DT64 Hitkarawane“ entstand an der Technische Universität Chemnitz der Verein „Freunde des Jugendradio DT64 e.V.“, der für den Erhalt des Senders eintrat. Diese Tage waren der Anfang seiner musikalischen Revolution und von tausenden Tapes, Platten und CDs. Nach einer doch längeren PAUSE und vielen Veränderungen, ist Nico Morche nun wieder aktiv an den Tellern. Unter alten DJ Kollegen hat man sich erneut getroffen und wird unter dem Synonym: „(Electronic Pictures)“ und unseren bürgerlichen Namen, den Einen oder Anderen Club rocken. See you in the CLUB L1!