SA/06/02/16 – CLUB L1 – DEEP SENSE with PRETTY PINK & DE HOFNAR


Start at 23:00

Auf zur nächsten Suche nach dem tieferen Sinn. Nach Acts wie Robin Schulz, Pretty Pink, Nico Pusch, Möwe,
Freddy Verano und Sebastien bringt Euch diesmal De Hofnar zur Erkenntnis & Klangekstase.
Unterstützung erhält er von der bezaubernden Pretty Pink.
Mit seiner ersten offiziellen EP„Zonnenstraal“ konnte De Hofnar internationale Erfolge feiern.
Durch Remixe für Musikgrössen wie Macklemore oder John Legend machte sich das Multitalent schnell
einen Namen in der Deep House Szene.
Pretty Pink
Seit 2005 erlangte Pretty Pink Bekanntheit durch atmosphärisch tiefgängige elektronische Musik und remixt
seither auch aus anderen Genres für Mr. Probz, Lost Frequencies, Armin Van Buren und Cosmic Gate. Stilprägend
für ihre Mixe ist ein klarer Clubfokus und die im Underground, Deep-House typische treibenden Basslines und
atmosphärischen Beats.
Gleich zwei Top-Künstler von Elektronik-Legende Armin van Buurens Label.
Wem Armada Deep nichts sagt, der hat bisher nächtliche Tanz, Träum- und Trommelfellbeschallung vom allerfeinsten verpasst.
Das niederländische Label beehrt mit Hits wie „Are You with Me“ & „Reality“ von Lost Frequencies die Charts.
1st Floor: De Hofnar (Belgien, Happy Slap)
Support: Pretty Pink (Armada Deep)
2nd Floor: Marcus Jahn (Techhouse / Minimal)
Entry: Ladies 8€ plus Prosecco, Gents 10€
VIP Reservierung unter
http://www.club-l1.de/club/vip-reservierung/