SA/05/03/16 – CLUB L1 – CHARMING HORSES

Start at 23:00

Nur wenige Künstler schaffen es sich aus der aktuellen Masse an Deep House Acts abzusetzen.
Charming Horses ist genau das binnen kürzester Zeit gelungen. Der Kölner DJ und Produzent setzte seit dem Debüt
„Follow (The Moon)“ mit seinem Produktionsteam auf starke melodische Hooks mit dem typischen
From The Heart 2 The Hip Sound.
Mit seiner emotionalen Deep House Cover Umsetzung von „Beth – Don ́t You Worry Child“
ging es binnen weniger Tage direkt in die Itunes Overall Top 50 Charts und der
zugehörige Clip schaffte es binnen weniger Wochen auf 1,5 Millionen Views.
Und der Kölner reitet weiter auf der Überholspur. Kürzlich schaffte es sein Remix zu „Godspeed You“ auf Platz #1 der Hype Machine Remix Charts und kein geringerer als Pete Tong lobte den Mix als Amazing uplifting piece of balearic House Music.
Darüber hinaus wächst der Charming Horses Soundcloud Channel rasant und hat es bereits auf
über 750.000 plays geschafft. Die Zahl der Shazam Follower beläuft sich auf 75.000. Die Summe der Youtube Views auf alle Mixe beläuft sich auf 2,5 Millionen. Tracks von Charming Horses genießen seit Beginn den Support der großen Mainstage Acts wie Felix Jaehn, Gestört aber Geil,
Flic Flac uvm.
Die Single
„Sonnenmädchen“ (zusammen mit Lizot) läuft seit Wochen in allen Clubs der Republik und
hat es auch in die Viva Top 100 geschafft. Nachgelegt wurde jetzt gleich mit dem Cover des Welthits „Killing me softly“.
1st Floor: Charming Horses (Killing Me Softly/ SONY)
Support: Tom Glombik (Seveneves Records)
Show: 360 Grad Event (www.360gradevent.de)
2nd Floor: Peppermin (Black & Boogie)
Entry: Ladies 6€ plus Prosecco,
Gents 8€
VIP Reservierung unter
http://www.club-l1.de/club/vip-reservierung/